Nicht kategorisiert

Herzlich Willkommen bei OMEGA - Mit dem Sterben leben e.V.

OMEGA ist eine überkonfessionelle, weltanschaulich ungebundene Gemeinschaft von Menschen, die sich persönlich, fachlich und ideell für sterbende und trauernde Menschen einsetzen.

OMEGA ist eine bundesweite Organisation mit 20 Regionalgruppen, deren ehrenamtlich tätige Mitglieder dazu beitragen, dass die Würde eines sterbenden Menschen unter allen Umständen bis hin in die letzten Augenblicke seines Lebens unangetastet bleibt.

 

Aktuelle Themen

Gemeinsame Stellungnahme von BioSkop und OMEGA

 

Ehrenamtliches Engagement Transplantationsmedizin - Nachdenken über Organspende
   

Vorsorgeplanung

 

 

 

 

 

Projekte

Unterrichtsmaterial

 

 

 

 

 

 Rundbriefe

 Bildnachweis  (Bild 2-4: Anne Kröger | Künstlerin, Paderborn; Bild 6: Banksy | Künstler, London)

 

               Zeit: 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Ort:

Gruppenraum der InSel gGmbh, Parallelstraße 12a,

48683 Ahaus

 

Jahresplan

Omega Regionalgruppe Vreden Südlohn/Oeding

27.01.16     Begleiterabend

                  Start 2016

                  Gespräche unter uns, für uns, um uns

24.01.16     Berlinfahrt

30 03.16     Begleiterabend

27.04.16     Begleiterabend

22.05.16     Benefizkonzert vom Männerchor Vreden

25.05.16     Verändert sich unsere Bestattungskultur?

                  Gesprächsabend mit unseren Bestattern

11.06.16     Supervision mit Frau Gerber-Velmering

27.07.16     Sommerfest auf dem Hof Keppelhoff

                  in Südlohn

31.08.16     Sommerpause

28.09.16     Begleiterabend   

                  Start in die zweite Jahreshälfte

26.10.16     Begleiterabend

                  Neue Lieder die trösten

                  Liederabend mit Andrea Küpers

30.11.16     Begleiterabend

                  Glaube und Kirche am Ende!?

                  Gespräch mit Dechant Wachtel

14.12.16     Weihnachtsfeier

 

13. November 2014: Fachtag - Sterbebegleitung und Palliative Care für Menschen mit Demenz

Zeit:

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort:

VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe

Dachstudio der Stadtbibliothek
46535 Dinslaken

Veranstalter:

OMEGA Regionalgruppe Dinslaken

 

Fachtag - Sterbebegleitung und Palliative Care für Menschen mit Demenz

Referent: Stephan Kostrzewa

Widmet sich die Hospizarbeit und Palliativversorgung eher den Tumorpatienten, werden Menschen mit neurologischen Erkrankungen eher weniger in den Fokus genommen. Insbesondere Menschen mit Demenz werden nur zögerlich im Rahmen von Hospizarbeit, Palliative Care und Palliativmedizin thematisiert.

Der Fachtag nimmt sich die Fragestellung zum Auftrag, welche Anforderungen an eine gute Palliativversorgung und Sterbebegleitung durch die Demenz gefordert sind. Der Referent kann dabei auf konkrete Projekte und Ansätze verweisen, die in der Praxis erprobt wurden. Einen besonderen Schwerpunkt legt der Vortrag auf Symptomlinderung und auf Angehörigenintegration.

Demenz selber geht nicht mit körperlichen Schmerzen einher. Da Demenz jedoch mit zunehmendem Alter korreliert, kann davon ausgegangen werden, dass z.B. bei 80% aller alten Menschen mit Demenz chronische Schmerzen vorliegen. Da aber mit zunehmender Demenz die verbale Sprache zerfällt, können Betroffene ihren Schmerz (aber auch andere quälende Symptome) nicht mehr verbal ausdrücken. Hier sind es eher die „herausfordernden“ Verhaltensweisen, die auf einen z.B. vermuteten Schmerz hinweisen können. Hierzu vermittelt der Fachtag den Teilnehmenden den Umgang mit gängigen Schmerzbeobachtungsinstrumenten.

__________________________________________________________________

Stephan Kostrzewa ist exam. Altenpfleger, Dipl. Sozialwissenschaftler (Soziologie, Psychologie, Thanatologie)

Chefredakteur „Palliativpflege heute“ und Buchautor

 

Unterkategorien

Seien Sie willkommen zu unseren Beratungen und Vorträgen.


Alle aktuellen Informationen zu unserer Gruppe in Berlin waren bei Redaktionsschluss noch nicht vorhanden.


Nähere Informationen zu unseren Aufgaben und unserem Verein.

Regionalgruppe

Erhalten Sie weitere Informationen zur genannten Regionalgruppe:


Alle aktuellen Informationen zu unserer Gruppe in Berlin waren bei Redaktionsschluss noch nicht vorhanden.


Nähere Informationen zu unseren Aufgaben und unserem Verein.